skip to Main Content
Pumpernickel-Brotzeit

Pumpernickel-Brotzeit

Du bist schon nach dem Training kaum satt zu bekommen und gelangweilt von den ewig gleichen Snacks? Oder auf der Suche nach einem reduzierten und trotzdem vollwertigen Abendessen? Wie wär’s mal mit einem belegten Pumpernickel mit Schinken, Avocado und Ei? Liefert dir knapp 30g Proteine und hilft dir durch den hohen Anteil an Proteinen, wertvollen Fetten und Ballaststoffen dabei, dass der Hunger nicht gleich wieder anklopft.

Zutaten

[für 1 Portion]

2 Scheiben Pumpernickel (ca. 80 g)
1 Ei
4 Scheiben Schinken (ca. 50 g)
z.B. magerer Puten- oder Hühnerschinken
½ Avocado (ca. 50 g)
50 g Magertopfen
etwas Schnittlauch
Zitronensaft
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1 Magertopfen, Avocado und Zitronensaft mit dem Stabmixer pürieren. Etwas salzen und pfeffern.
2 Das Ei hart kochen, auskühlen lassen und in Scheiben schneiden.
3 Die Avocadocreme auf die Pumpernickel-Scheiben streichen und mit dem Schinken und dem Ei belegen.
4 Schnittlauch klein schneiden und die Brote damit garnieren.

Nährwertangaben

[1 Portion = 2 belegte Scheiben]

Energie 424 kcal
Kohlenhydrate 38 g
Proteine 29 g
Fette 14 g
Ballaststoffe 9,4 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − drei =

Back To Top